Funktionsumfang

Hier sind in aller Kürze die wesentlichen iCalamus-Features beschrieben.

Snapshot von Internetseiten

Inhalte

  • Lädt alle von OS X unterstützten Bild-Formate.
  • Lädt alle von OS X unterstützten Text-Formate.
  • Importiert Bilddaten vom Scanner.
  • Importiert Bilddaten von Digital-Kamera.
  • Nutzt alle unter OS X verwendbaren Schriften.
  • URL-basiertes Laden von Inhalten (URL oder Dateipfad).
  • Snapshot von Internetseiten in Rahmen (als Bild).
  • Typenlose Rahmen = der Inhalt bestimmt den Rahmentyp.
  • Identität von Rahmen und Vektor-Objekt (Rahmenform ist editierbares Vektorobjekt).
  • Die Rahmenform kann zum Clipping verwendet werden.
  • Sämtliche Inhalte (Text, Bild, Grafik) können stufenlos transparent wiedergegeben werden.

Werkzeuge

Werkzeuge

  • Auswahl-Werkzeug (Auswahl von Rahmen oder Anfassern, Verschieben, Hilfslinien aus Linealen ziehen usw.)
  • Dreh-Werkzeug
  • Text-Werkzeug (Textrahmen erzeugen und konvertieren, Texteditor)
  • Bild-Werkzeug (einfaches Aufziehen und sofortiges Importieren von Bildern)
  • Container-Werkzeug (zum Aufziehen von typenlosen Rahmen)
  • Form-Werkzeug
  • Linien-Werkzeug
  • Vektor-Werkzeug (Vektorpfade erzeugen und bearbeiten)
  • Verschiebe-Werkzeug
  • Lupe

Seiten

Seiten

  • Doppel- und Einzelseiten-Modus wählbar.
  • Hinzufügen von Seiten (bei Layout-Seiten Übernahme von Layout anderer Seiten möglich).
  • Löschen von Seiten.
  • Verschieben von Layout-Seiten.
  • Stammseiten können Layoutseiten zugeordnet werden.
  • Stammseiten kann eine Verwaltungsfarbe zugewiesen werden.

Ebenen

Ebenen

  • Beliebig viele Ebenen für Layout- und Stammseiten.
  • Ebenen können hinzugefügt, verschoben und gelöscht werden.
  • Ebenen können sichtbar/unsichtbar geschaltet werden.
  • Ebenen können geschützt werden.
  • Ebenen kann eine Verwaltungsfarbe zugewiesen werden. Hilfslinien von Elementen der Ebene erscheinen dann in der Ebenenfarbe.

Rahmen

Rahmen

  • Diverse Rahmenformen vorgegeben (erweiterbar duch Module).
  • Verschiedene Linientypen
  • Verschiedene Linienenden (separat skalierbar)
  • Ecken können auf Miter/Round/Bevel geschaltet werden.
  • Drehrichtung der Pfade einstellbar
  • An-/abschaltbare Sichtbarkeit der Outline
  • Einstellbare Dicke der Outline
  • An-/abschaltbares Clipping der Inhalte durch die Rahmenform
  • Viele Rahmenformen parametrisierbar (z.B. Sterne mit beliebigen Spitzen)
  • Rahmenform und Inhalt können mit Verlaufsfarben gezeichnet werden.
  • Verlaufswinkel einstellbar (für Form und Inhalt)
  • Zuschaltbarer Schatten mit einstellbarer Transparenz, Blur-Radius und Offset.

Rahmenbearbeitung

Rahmenbearbeitung

  • Gruppieren von Rahmen und Auflösen von Rahmen-Gruppen.
  • Gruppierte Rahmen sind Sub-Elemente einer Rahmen-Gruppe, so wie ein Bild ein Sub-Element eines Rahmen ist.
  • Alle Sub-Elemente von Rahmen sind durch das Öffnen von Rahmen zugänglich (Transparente Editierung).
  • Gleichzeitige Selektion von Rahmen und Vektorpunkten (inkl. gemeinsamer Operationen, z.B. Verschiebung).
  • Selektierte Hilfslinien können mit anderen selektierten Rahmen und Anfassern zusammen verschoben werden.
  • Snapping auf beliebige Hilfslinien (Hilfsraster, Seitenhilfslinien, normale Hilfslinien).
  • Rahmen können innerhalb einer Ebene in der Hierarchie verschoben werden (nach vorne/hinten usw.).

Farben[Farbverläufe]

Farben

  • Unterstützte Farbräume: RGB/CYMK
  • Farbverläufe jeweils mit beliebig vielen Farben.
  • Farben können sortiert werden.
  • Farben können gelöscht werden.

Textstile

Textstile

  • Textstile können benannt und farblich unterschieden werden.
  • Einstellbar sind: Font, Fontgröße, Kerning, Füllfarbe.
  • Zuschaltbar sind: Unterstreichung, Durchstreichung, Outline, Schatten (alle mit einstellbaren Farben), Super- und SubScript.

Textlineale

Textlineale

  • Textlineale können benannt und farblich unterschieden werden.
  • Einstellbar sind: Waagerechte Ausrichtung, Einzug für erste Zeile, Zeilenabstand, linker und rechter Einzug, Raum vor und nach Absätzen, feste oder variable Zeilenhöhe.
  • Tabulatoren: links, rechts, zentriert, dezimal
  • Jedem Textlinal kann ein Textstil zugewiesen werden (Absatzstile).

Inspektoren

Inspektoren

  • Geometrie-Inspektor mit X/Y/W/H, Rotation, Spiegelung, Skalierung, Scherung und zuschaltbarem Schutz der Geometrie
  • Kontextsensitiver Inspektor für Rahmeninhalte
  • Rahmen-Inspektor: steuert Outline, Form und Schatten von Rahmen
  • Ausrichtung-Inspektor (Anordnungsmöglichkeiten: Verteilen und Anpassen)
  • Textumfluss-Inspektor
  • Farbe-Inspektor für Outline, Inhaltsfarbe, Schatten und Textfarbe
  • Text-Inspektor für kreative Arbeit ohne Stile
  • Textstil-Inspektor
  • Textlineal-Inspektor
  • Seite-Inspektor
  • Ebene-Inspektor
  • Nummerierung-Inspektor (frei einstellbare Seitennummernformate)

Ausgabe

Ausgabe

  • Ausgabe auf Drucker
  • Ausgabe in PDF-Datei
  • Austausch über das System-Klemmbrett
  • Drag-'n'-Drop-Unterstützung
  • Druckmarken im Beschnittbereich: Passkreuze, Schnittmarken, Kontrollkeile, Infozeile

Unterstützung

  • modulares System
  • unbegrenztes Undo/Redo
  • Zoom bis zu 10.000 %
  • Unicode
  • Rechtschreibhilfe von OS X
  • Dokumentraster, einstellbar
  • Seitenhilfslinien und -Spalten einstellbar
  • Multiple Ansichten (in einem oder mehreren Fenstern, alle mit Echtzeit-Aktualisierung!)
  • Für Spotlight können dokumentspezifische Informationen gesichert werden.

Don't speak German? Choose your language at the top of this page.

Home | iCalamus | Download | Kaufen | Support | News | Kontakt · Datenschutz
© 2006-2017 · [1033552]